23.04.2024 Webinar: Wärmepumpe und günstige Alternativen

Die Wärmepumpe und günstige Alternativen für ein Haus aus dem Baujahr 1994 (Praxisbeispiel) und Photovoltaik Im praxisbezogenen Vortrag werden unmittelbar umsetzbare Vorschläge zur Wärme- und Stromerzeugung in den eigenen vier Wänden vorgestellt – bis hin zu alternativen Wege zur völligen Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern. Folgende Fragestellungen stehen dabei im Vordergrund:Wie sieht der zukünftige Strombedarf für Mehr…

NEUE TERMINE 2024 Online-Workshop: Photovoltaik Selbstinstallation

Termine: Di., 12.03.2024, 19:00 – 22:00 Uhr + Do., 23.05.2024, 19:00 – 22:00 Uhr Ökostrom für 10 Cent die kWh mit einer selbst installierten Photovoltaikanlage. Wenn man handwerklich begabt ist, wird hier erklärt, wie das sicher und ganz legal funktioniert. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:Zeitlicher AblaufPlanungstätigkeitBefestigung der Solaranlage (PV-Module und Wechselrichter)Modul- und WechselrichterauswahlUnterschied Modul- Mehr…

Bürger:inneninitiative für Balkonkraftwerke in und um Heidelberg

Heidel-Solar ist eine Initiative von engagierten Bürger:innen, die den Ausbau Erneuerbarer Energien in Heidelberg und Umgebung durch Stecker-Solargeräte voranbringen möchte. Ziel ist es, das Wissen über Balkonkraftwerke auszubauen und interessierte Bürger:innen zu beraten. Auf den FAQ-Seiten werden die häufigsten Fragen zum Thema beantwortet. Willst Du mehr wissen, findest Du im DOWNLOADBEREICH Workshop-Folien und ausführliche Infoblätter. Mehr…

NEUE TERMINE 2024 Online-Seminar: Energiewende kann jetzt jede:r – Wie plane ich eine Photovoltaikanlage inkl. Speicher und Wallbox?

Termine: Do., 07.03.2024, 19:00 – 22:00 Uhr + Di., 14.05.2024, 19:00 – 22:00 Uhr Der Klimawandel geht alle an. Alle Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer sind gefragt. Für alle gibt es die Möglichkeit etwas zum Klimaschutz beizutragen und die Stromrechnung zu minimieren. Eine PV-Anlage auf dem eigenen Dach hat mehrere Vorteile. Um eine Ausschreibung für eine PV-Anlage Mehr…

Wattbewerb möchte Raiffeisenmärkte für Balkonmodule begeistern

Liebe Aktive, liebe SolarVisionär:innen, das Wattbewerb Orga-Team erweitert sich um den Bereich Balkonkraftwerke BKW. Balkonkraftwerke können für viele BürgerInnen ein erster Einstieg in die Energiewende sein. Wir möchten die Hürden für PV herabsetzen und gerne die Verbreitung von Balkonkraftwerken vorantreiben. Hierfür geben wir allen Aktiven ein ausgearbeitetes Konzept an die Hand, die ortsansässigen Raiffeisen-Märkte als Mehr…

Erdgas ist ein unterschätzter Klimakiller

Kommentar zum RNZ-Artikel Terranets sieht „keine Alternative zu unserer Erdgasleitung“ https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-heidelberg-terranets-sieht-keine-alternative-zu-unserer-erdgasleitung-_arid,800947.html Erdgas ist ein unterschätzter Klimakiller! Zu den CO2-Emissionen der Verbrennung kommen Methanleckagen bei der Förderung und dem Transport hinzu. Wenn nur 2% Methan entweichen, heizt Erdgas das Klima stärker auf als Kohleverbrennung, wenn man hierbei die entscheidenden kommenden 20 Jahre betrachtet. Die Methanverluste liegen Mehr…

Nachklang zum Jahresende

Liebe Interessierte, die Coronakrise beeinflusst weiterhin unser Leben und leider zeigen die Ereignisse 2021 mit den Überflutungen im Ahrtal, der Hitzewelle in Kanada und den massiven Waldbrände weltweit, dass die Klimakrise im vollen Gange ist. Wenn Ihr euch informieren wollt…Wann ist jetzt? https://www.youtube.com/watch?v=9ebOVfqzs90 macht sich unterhaltsam auf eine erdgeschichtliche Zeitreise in der Region Rhein-Neckar.Don´t look Mehr…

Der Eiffelturm brennt? Oder versinkt mitten in Heidelberg in den Fluten?

Parents4Future Heidelberg fordert am Eiffelturmtag von den Vertretern der Region Franziska Brantner, Lars Castellucci, Moritz Oppelt und Jens Brandenburg die Klimakrise ehrlich zu kommunizieren und diese globale Krise als solche zu behandeln! Das 1,5-Grad-Limit aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ist in Gefahrt. Schon am 12.12.2015 hatte sich die Staatengemeinschaft dazu verpflichtet, die Erderwärmung zu begrenzen – Mehr…

NEWSLETTER #14 Parents for Future Germany (P4F)

Inhalt FFF: 100-Tage-Forderungen/ EU: Greenwashing von Öl und Gas/ Aktionen Eiffelturmtag/ Wattbewerb wird ausgeweitet/ AG Transparenzregister/ Lützerath: Reportage von der 1,5-Grad-Grenze/ Ökozid: Manifest & Veranstaltungen/ K3-Preis für „Unser 2035“/ Kit Klimamonster: Was gibt‘s Neues?/ Neues aus den AGs/ BBE und Stiftung Merkator: Ideenwettbewerb/ UNO-Rede eines Dinosauriers/ Netzperlen: Arktis/ Klima-Telegramm, inkl. Public Climate School/ Dein Engagement Mehr…